logo Big Brother Awards Switzerland logo Big Brother Awards Switzerland deutsch
français
not all pages are available in all languages

Links und Verweise zum Thema Überwachungskameras

Only someone completely distrustful of all government
would be opposed to what we are doing with surveillance cameras.
-- NYC Police Commissioner Howard Safir, 27 July 1999

zu den bereits erstellten Kamerakarten (in Zürich)

Stand: April 2004 (teil-aktualisiert Mai 2005)
Hinweise und Ergänzungen: info@bigbrotherawards.ch.


Einleitung

Videokameras und Aufzeichnungsgeräte werden immer günstiger und finden zunehmende Verbreitung: Als Hochleistungsmodelle oder als billige Attrappen.

Warum? Welche Hoffnungen und Ängste stehen als Motive hinter diesen Absicherungs-und Abschreckungstaktiken? Können die Kameras die beabsichtigten Zwecke überhaupt erfüllen?

Um solchen Fragen nachzugehen veranstaltete «Big Brother Awards Schweiz» inzwischen mehrere Kamerarundgänge im Zürcher Hauptbahnhof (sh. z.Bsp. «frühlingsüberwachen» 2001) sowie zwei Kamerarundgänge im Zürcher Langstrassenquartier (Kreis 4, Aussersihl, sh. «frühlingsüberwachen» 2002 und 2003).

Diese Seiten werden von Zeit zu Zeit ergänzt und ausgebaut. Kontakt: info@bigbrotherawards.ch.

nach oben

Datenschutzgesetz, Einsprachemöglichkeiten

Das Aufstellen von Überwachungskameras, die auf den öffentlichen Raum gerichtet sind, sind datenschutzrechtlich problematisch (ebenso aber auch Webcams oder Kameras in Gebäuden oder Kameras am Arbeitsplatz!).

Wer eine Kamera betreibt, ist auf Anfrage zu Auskünften verpflichtet. Dazu haben wir eine Mustereinsprache vorbereitet (als Text-File: Herunterladen, ergänzen und abschicken).

Wird eine Auskunft verweigert, so kann Zivilklage oder Strafklage eingereicht werden.

Die meisten Kameras werden von Privaten betrieben. Datenschutzrechtlich ist dafür der Eidgenössische Datenschutzbeauftragte (EDSB) zuständig. Er stellt ebenfalls ein Muster-Auskunftsbegehren zur Videoüberwachung zur Verfügung (PDF, 1 Seite).

Merkblätter

Weiter sind beim EDSB verschiedene Merkblätter zur Videoüberwachung erhältlich:

  • EDSB: Erläuterungen zur Videoüberwachung am Arbeitsplatz (4 Seiten PDF)
  • EDSB: Merkblatt über die Videoüberwachung durch private Personen (2 Seiten, PDF)
  • EDSB: Merkblatt «Datenschutzkonformer Betrieb von Webcams» (2 Seiten, PDF)
  • EDSB-Auskunftsbegehren Videoüberwachung (1 Seite PDF)

Gesetzliche Grundlagen

(auf Bundesebene):
  • Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG, SR 235.1, in HTML oder in PDF).
  • Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG, SR 235.11, in HTML oder in PDF).
  • ‹bereinkommen zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten (SR 0.235.1, in HTML oder in PDF).

Kantonale Datenschutzbeauftragte sind für Datenschutzfragen im Zusammenhang mit Anlagen zuständig, die von kantonalen Stellen betrieben werden (zBsp. von einer Kantonspolizei). Eine Liste der Kantonalen Datenschutzbeauftragten findet sich hier.

Der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich hat einen ausführlichen Bericht und Empfehlungen zur Videoüberwachung durch öffentliche Organe verfasst (mit einer Checkliste):

  • Videoüberwachung: Bericht und Empfehlungen vom 22.2.2003 hier
  • direkt zum Bericht (22 Seiten, PDF)
  • direkt zu den Empfehlungen (8 Seiten, PDF).

Kantonale Gesetzesgrundlagen

Kanton Zürich:
  • Übersicht
  • Gesetz über den Schutz von Personendaten (Datenschutzgesetz) des Kantons Zürich ( PDF)
  • Datenschutzverordnung des Kantons Zürich PDF)

Städtische Gesetzesgrundlagen

Stadt Zürich (für öffentliche Organe der Stadt Zürich):
  • Allgemeine Datenschutzverordnung der Stadt Zürich (ADSV, ASZ 236.100 S, PDF).

nach oben

Zum Langstrassenquartier in Zürich

In Zürich-Aussersihl, dem Kreis 4, sind die Dichte und die Vielfalt der Kameramodelle besonders hoch. Kameras werden hier grösstenteils von Privaten zur Abschottung des privaten Raums benutzt. Hinzu kommt der Einsatz von Zäunen, Gittern und Stacheldraht, so dass richtige «Burgen» entstehen.

Das Komitee der Schweizer «Big Brother Awards» hat deshalb erstmals eine ausführliche Karte des Zürcher Langstrassenquartiers erstellt (Karte Nr. ZH-04, zum Kreis 4 / Aussersihl).

Mit der Publikation dieser Karte möchten wir zu Stadtspaziergängen der etwas anderen Art aufrufen. Die Karte kann kopiert und weiterverteilt werden.

Weitere Kamerakarten sind in Vorbereitung. Für Bestellungen, Aktualisierungen und Ergänzungen: kameras@bigbrotherawards.ch.

Hintergrundinformationen:

  • Antwort des Stadtrates von Zürich vom 22. August 2001 zur Motion von Mauro Tuena (SVP) und Jürg Casparis (SVP) betreffend Einführung von gesetzlichen Grundlagen zur grossräumigen Videoüberwachung zur Bekämpfung des Drogenhandels (insbesondere im Kreis 4), GR Nr. 2001/921, HTML.
  • Antwort des Stadtrates von Zürich vom 22. Januar 2003 zu Sicherheit, Polizei und Videoüberwachung im Zürcher Kreis 4 (GR-Nrn. 2002/325, 356, 360, 392, 396, 414 und 418) - (PDF, 17 Seiten).
  • Vorwärts vom 27. September 2002: Beitrag «Alles wie immer» ( PDF).
  • Quartierverein Langstrasse www.zuerich-4.ch
  • Wohnen an der «Hellmi»: Presseberichte zum Quartier und zur Bäckeranlage (nicht sehr aktuell...)
  • Stadt-Zürich: «Aufräumen» - Sicherheit und Sauberkeit in der Stadt (November 2001, PDF)
  • Organigramm der Aktion «Langstrasse Plus» (PDF).

nach oben

Zum Hauptbahnhof Zürich

Im Zürcher Hauptbahnhof befinden sich mehr als 100 Kameras, die auf den öffentlichen Raum gerichtet sind. Eine Kamerakarte zu diesem Gebiet befindet sich hier.

Hintergrundinformationen:

  • Kantonsrat: Antwort des Regierungsrates vom 12. November 2001 auf die Anfrage von Bettina Volland und Anna Maria Riedi (beide SP Zürich) vom 10. September 2001 zu "Überwachungskameras der Kantonspolizei im Zürcher Hauptbahnhof" (Nr: 284/2001, HTML, x Seiten).
  • EDSB 2002: «Videoüberwachung der SBB im Hauptbahnhof Zürich». Auszug aus dem 9. Tätigkeitsbericht des Eidgenössischen Datenschutzbeuftragten, Kapitel 3.2.2. (HTML).
  • EDSB 2003: « Videoüberwachung der SBB im Hauptbahnhof Zürich»: Auszug aus dem 10. Tätigkeitsbericht des Eidgenössischen Datenschutzbeuftragten, Seite 38, Kapitel 3.2.3 (PDF).
  • Verordnung vom 5. Dezember 2003 über die Videoüberwachung durch die Schweizerischen Bundesbahnen SBB (Videoüberwachungsverordnung SBB, VüV-SBB, SR 742.147.2, als HTML oder als PDF, 2 Seiten).

nach oben

Verweise zu Texten und Aktionen (deutsch)

  • www.aktuelle-kamera.org (Bremen)
  • www.dergrossebruder.org (München)
  • Arbeitskreis Videoüberwachung (Berlin), mit umfangreicher Quellensammlung.
  • FoeBud (Bielefeld) zum «Modellprojekt Videoüberwachung» (inkl. Link zur Mailingliste "Videoüberwachung")
  • www.safercity.de Infos über die deutsche Sicherheits- und Ordnungspolitik.
  • CCC Köln zu Videoüberwachung
  • Thema Videoüberwachung des «Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung»
  • Stop1984 zu CCTV.
  • Dossier zu Videoüberwachung in «jungle world»
  • Norris, Clive, and Gary Armstrong (1998) «Smile you're on camera. Flächendeckende Videoüberwachung in Grossbritannien», in: Bürgerrechte und Polizei / CILIP (HTML).
  • Weichert, Thilo (2001) "Öffentliche Videoüberwachung aus der Sicht der Europäischen Datenschutzrichtlinie und des deutschen Datenschutzrechts." (link).
  • Thomas Y. Levin (2001): Die Rhethorik der Überwachung. Angst vor Beobachtung in den zeitgenössischen Medien (PDF)
  • Verschiedene Artikel in Telepolis:
    • «Der irische Krieg - eine britische Krankheit» von Tony Geraghty, 26.04.2000 (HTML).
    • «Bessere Strassenbeleuchtung statt Überwachungskameras» (zur Nacro Studie, HTML)
    • «Verdrängen statt Vorbeugen - Zur mobilen Videoüberwachung in Deutschland» ( HTML)
    • «Flanieren unter Video-Augen» (Teaser: U.a. Nacro und BB-Award: HTML).

nach oben

Links to english (online) texts and actions

  • Privacy International zu Videokameras, mit CCTV FAQ (1997, HTML)
  • IAA Institute for Applied Autonomy (New York), inbesondere mit dem Projekt ISEE «Path of least Surveillance», sh. auch mediaeater.com.
  • Notbored-Kollektiv, insbesondere mit Artikel...
  • Urbaneye: Internationales Forschungsprojekt im 5. Rahmenprogramm der EU.
  • Hogg, David: Automated Visual Surveillance, Research project at the University of Leeds (UK) (link).
  • Lots of Links.
  • Surveillance and Society (online-Journal).
  • Resource Base of «Surveillance and Society».
  • Brown, Ben, CCTV in Town Centres: Three Case Studies, Police Research Group Crime Detection and Prevention Series, Paper 68, 1995. (PDF)
  • Armitage, Rachel (2002, for NACRO): «To CCTV or not to CCTV? A review of current research into the effectiveness of CCTV systems in reducing crime» London: Nacro (Report - «Community safety practice briefings») -- (HTML oder PDF)
  • Brandon C. Welsh and David P. Farrington: «Crime prevention effects of closed circuit television: a systematic review» (UK home office, PDF)
  • Lyon, David (2001) The vision machine: electronic eyes in the city ( HTML).
  • Lyon, David (2002) Surveillance Studies: Understanding visibility, mobility and the phenetic fix (Editorial), in: Surveillance and Society 1:1-7 (link).
  • Norris, Clive (1997): «Surveillance, Order and Social Control. End of Award Report.» Hull UK (PDF).
  • Stanley, Jay, and Barry Steinhardt (2002): «Drawing a Blank: The failure of facial recognition technology in Tampa, Florida.», ACLU, (PDF).
  • POST (Parliamentary Office of Science and Technology) 2002: «CCTV» - postnote nr. 175. London: POST (PDF).
  • Weaver, Thomas (2001): «The Eye of the Genius. Notes on Bentham and the Bulger case» (PDF).
  • Woodward, John D. (2001) "Super Bowl Surveillance: Facing Up to Biometrics". RAND-Report (PDF).
  • Roessler, Marc (2002): «How to find hidden cameras» (technical guide, PDF 264 kB), with an additional section «Readers' contributions and Updates» (TXT).
  • RTMARK: «Guide to Closed Circuit Television (CCTV) destruction» (September 2001, HTML).

nach oben

Kontakt

Gerne halten wir auch Vorträge zum Thema Videoüberwachung und vermitteln Experten für Podiumsdiskussionen.

Big Brother Awards
c/o SIUG
Postfach 1908
8021 Zürich
info@bigbrotherawards.ch
Navigation
Kamerakarten (Einstieg)
Kamerakarte Zürich-4, (Langstrasse)
Kamerakarte Zürich-Hauptbahnhof
Valid XHTML 1.0! ©  2000-2009, http://www.bigbrotherawards.ch/kameras/kameralinks.shtml
Anfragen und Kommentare an: info@bigbrotherawards.ch
Zuletzt aktualisiert: Thursday, 30.06.2005 18:18:41