Big Brother Awards Switzerland deutsch
français
not all pages are available in all languages
Bild Ueberwachungskamera

Privacy is the right to be let alone.
Thomas M. Cooley, 19th century

Vom Überwachen der Überwacher

Aktionswoche vom 20.-24. Oktober 2009

als Gastveranstaltung in der Shedhalle der Roten Fabrik, Zürich

Mit Ausstellung, Aktionen, Diskussionen, Videos, Soundcollagen, Interviews – und mit einem realen Büro der Gegenüberwacher.


Konzeptionelles

(Stand: Ende September 2009)

Die Ziele der Gastveranstaltung in der Shedhalle sind:

  • die Vermittlung von Hintergrundwissen zu Überwachung und Kontrolle,
  • die Reflexion über Zusammenhänge zwischen Überwachung und Künsten
  • die Sensiblisierung für ein gesellschaftlich meist unterschätztes Thema.

Die Umsetzung besteht aus:

  • einem Überblick über verschiedene Formen der Überwachung (anhand eines Rückblicks über die ersten zehn Jahre der Schweizer Big Brother Awards mit rund 1000 Nominationsvorschlägen);
  • einer Standortbestimmung zu Überwachung und Kontrolle 25 Jahre nach "1984" (nach dem Roman von George Orwell); sowie
  • einem Ausblick mit Fokus auf Möglichkeiten von Kritik und Widerstand.

Die vorgesehenen Formate umfassen eine Ausstellung, Installationen sowie Vorträge, Lesungen, Filme, Videos, Experimente und Workshops zum Thema.

Neben den im voraus vorbereiteten Beiträgen wird ein Teil der Präsentationen im Verlauf der fünf Tage der Aktionswoche vor Ort erarbeitet. Die Shedhalle wird so zu einem künstlerisch-kreativ-kritischen Labor, das den Ausstellungsraum mit Inhalt und Form anreichert.


Ein detailliertes Konzept ist auf Anfrage erhältlich.

Kontakt: 10jahre@bigbrotherawards.ch

Navigation
Index / Tagesprogramm
Die Ausstellung
Büro der Gegenüberwacher
Konzeptionelles
 
Organisation
Logo grundrechte.ch 
Logo SIUG  Logo SIUG 
 
Kontakt
BBA c/o SIUG
Postfach 1908
8021 Zürich
info@bigbrotherawards.ch
http://www.bigbrotherawards.ch
PC: 87-67210-5
 
Unterstützung BBA 2009
Logo Rote Fabrik 
 
Logo WOZ Die Wochenzeitung 
 
Logo trash.net Logo ch_open

Zusätzliche Unterstützung der Aktionswoche 2009:

Logo Migros Kulturprozent Logo Shedhalle
 
Preisträger der letzten Jahre
Hall of Shame
 
Aktuelles
Die 10. Preisverleihung 24.10.09
Aktionstage / Ausstellung
 
Die Nominierten 2009
 
Hall of Shame/Fame
Kamerakarten
Valid XHTML 1.0! ©  2000-2009, http://www.bigbrotherawards.ch/2009/10jahre/konzept.shtml.de
Anfragen und Kommentare an: info@bigbrotherawards.ch
Zuletzt aktualisiert: Wednesday, 14.10.2009 01:11:30